Wir begrüßen unsere neuen 5. Klassen

Bergauf – so soll es für die neuen Fünftklässler*innen an der IGS Maifeld in Polch gehen.

112 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Mayen-Koblenz wurden im Rahmen eines Festakts im Polcher Forum herzlich willkommen geheißen. Zur Einhaltung der Hygieneregeln wurden alle 4 Klassen nacheinander an ihrer neuen Schule eingeschult.

Malte Möbius, Schulleiter der IGS , lud die anwesenden Eltern ein, vertrauensvoll mit der Schule zusammenzuarbeiten und wünschte den Kindern einen guten Start, der hoffentlich von Schulschließungen verschont bleibt.

Die Schülerinnen und Schüler wurden anschließend vom Orientierungsstufenleiter Raoul Emmert namentlich aufgerufen und von den zukünftigen Klassenleiterinnen und Klassenleitern mit Hilfe eines echten Bergsteigerseils als neu gebildete Klasse auf die Bühne geführt. Nachdem die Klassen noch kleine Willkommensgeschenke erhalten haben, ging es auch schon an den (Bühnen-)Abstieg bzw. in die Ferien.

Nach den Sommerferien werden Einführungstage den Kinder u.a. bei der Orientierung und dem Einleben an der IGS helfen; ebenso wird die Schulgemeinschaft die neuen Schülerinnen und Schüler bei ihrem individuellen Aufstieg begleiten und unterstützen.  

verfasst von R. Emmert