Tag der Berufsorientierung für die MSS 12 an der IGS Maifeld

Am Dienstag, 07. September 2021 fand für die Klassenstufe 12 ein Tag der Berufsorientierung statt. Dazu hatten sich externe Referenten von Lidl, Barmer und der Debeka an unserer Schule eingefunden, um mit den Schülerinnen und Schülern ein Bewerbertraining durchzuführen bzw. allgemeine Informationen zu Ausbildung und Studium nach der Fachhochschulreife oder dem Abitur weiterzugeben. Dabei galt es vor allem den Blick auf die Erwartungshaltung der Unternehmen zu schärfen und die Teilnehmer in die Beobachterrolle schlüpfen zu lassen. Was steckt hinter den Übungen eines Assessment-Centers und welche Aufgaben und Tests müssen in der Regel absolviert werden? Wie bereite ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vor? Fragen, die sich im Laufe des Tages aufgeklärt haben und den Schülerinnen und Schülern die Sorge vor den ausstehenden Bewerbungen nehmen sollten. Parallel wurde von Frau Wahlen vom Institut für Talententwicklung die Vocatium-Messe, die Ende September in Koblenz stattfindet, beworben. Zudem stellte sich Herr Cihlars von der Agentur für Arbeit vor und bot den Schülerinnen und Schülern seine Expertise in Form von individuellen Beratungsgesprächen, die im Verlauf der kommenden zwei Jahren an der Schule angeboten werden, an.

Autor: Thomas Strotzer