Stadtbürgermeister Gerd Klasen informierte sich vor Ort

Gerd Klasen, Stadtbürgrmeister von Polch, ließ es sich nicht nehmen, selbst den Neubau für die gymnasiale Oberstufe der IGS Maifeld in Augenschein zu nehmen und sich ein eigenes Bild von der modernen Ausstattung der MSS-Räume zu machen.

Sehr angetan zeigte er sich von der neuen, großzügig angelegten  Bibliothek – mit breiten Fensterfronten, in die viel Licht hineinfällt. In dem großen Raum leuchten die Farben und es fallen hier besonders schön geformte Möbelstücke., wie beispielsweise ein langer Hochtisch mit blau gepolsterten Barhockern ins Auge. „Sehr schöne Atmosphäre, sehr schöne Gestaltung“, so die Worte von Herrn Klasen. Ein Ort zum Wohlfühlen, ganz zu schweigen von den hier installierten, vielfältigen technischen Kommunikationsmöglichkeiten für Schüler:innen. Neben den vier neuen, hellen und mit farbigen Möbeln ausgestatteten Klassenräumen, die ebenfalls mit modernen Whiteboards bestückt sind, zeigte Herr Möbius dem Gast voll Stolz auch die neuen Fachräume für Chemie, Biologie und Physik. Oberstufengerechter, professioneler Fachunterricht – mit vielen Modellen und Experimentiermaterialien in den jeweiligen Vorberreitungsräumen – bereiten Schüler:innen wie auch den Lehrkräften großen Spaß am Unterrichten und Lernen.

Abschließend konnte auch von Stadtbürgermeister Klasen festgehalten werden, dass der gymnasiale Neubau eine rundum gelungene Sache ist.