Schulhund Maja

Schulhund Maja bereichert die IGS Maifeld

Maja mit Frau Rinker

Das Kollegium und die Eltern waren begeistert als Frau Rinker im Sommer 2018 erstmals die Idee äußerte, an der IGS Maifeld zukünftig einen Schulhund einzusetzen. Die positiven Wirkungen eines Schulhundes auf die Schülerinnen und Schüler überzeugten alle Beteiligten. Und so startete Frau Rinker bereits im Oktober 2018 mit ihrer damals einjährigen Labradorhündin Maja die Ausbildung zum pädagogischen Begleithund (Schulhund).

In Bernkastel-Kues wurde Maja im Ausbildungszentrum für Tiergestützte Pädagogik zum Schulhund gemäß den Ausbildungsempfehlungen des Arbeitskreises Schulhund-Rheinland-Pfalz (AK-RLP) ausgebildet. Als Hund-Mensch-Team absolvierten Maja und Frau Rinker gemeinsam im April 2019 erfolgreich die Prüfung. Seitdem kommt Maja als Co-Pädagoge an der IGS Maifeld regelmäßig zum Einsatz.