Klasse 8d sendet Grüße an Griesson-de Beukelaer

Am Montag, 09.11.2020, unternahm die Klasse 8d einen Spaziergang zu einem wichtigen Schulpartner der IGS, der GmbH & Co.KG Griesson-de Beukelaer.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte leider kein Besuch in der Firma und der Fabrikanlage stattfinden; dennoch wollten die Jugendlichen dem Schulpartner ein Dankeschön und Grüße zukommen lassen.

Daher erstellten die Schüler*innen der Klasse 8d gemeinsam mit der Klassenleitung, Frau Horn und Frau Wald-Schillings, Fotos/Bilder „rund um Corona“, die zum „Durchhalten“ motivieren möchten.

So wurden zuvor von Jonas Sturm (8d) Fotos vom momentanen Alltag der Schule geschossen, um zu zeigen, dass es für uns alle gerade nicht einfach ist.

Diese Fotos wurden dann am vergangenen Montag in einem Schaukasten, der sich vor dem Gebäude 8 der Firmenanlage befindet, ausgestellt. Neben dem Schaukasten mit den zahlreichen Bildern und Fotos befindet sich zudem eine Erholungsecke für die Mitarbeiter*innen von Griesson-de Beukelaer.

Diese Ecke wurde im Jahr 2017 zusammen mit den Schüler*innen der IGS und Volker Weckbecker errichtet, der für die Azubis und die Zusammenarbeit zwischen Schule und Firma bzgl. der Berufsorientierung zuständig ist.

Zum Abschluss wurde noch ein Foto von den beteiligten Personen dieses kleinen Projekts gemacht.

Wir danken der Firma Griesson-de Beukelaer für die weiterhin anhaltende Zusammenarbeit trotz der beschwerlichen Lage und hoffen, dass wir bald wieder neue Projekte und Aktionen durchführen können.

 verfasst von Rene Weber Kl.8d