Schüler beim Mathematik-Wettbewerb erfolgreich

Wie auch in den vergangenen Jahren nahmen auch in diesem Schuljahr wieder besonders begabte Schüler:innen und Schüler der IGS Maifeld an der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik teil.

Insgesamt stellten sich 19 Lernende der achten Klasse der Herausforderung, anspruchsvolle Aufgaben aus verschiedenen Themengebieten der Mathematik zu lösen. Besonders erfolgreich schnitten Lukas Wermes, Drystan Schmidt und Tobias Adams ab (der leider auf dem Foto fehlt) und qualifizierten sich somit für die zweite Runde des Landeswettbewerbes im kommenden Schuljahr. Die Mathematik-Lehrkräfte Niclas Lohn und Christoph Jüngling sowie der Schulleiter Malte Möbius freuen sich mit ihren Schülern über deren Erfolg und gratulieren herzlich.

 

Foto: Sylvia Langen