Corona-Testungen – IGS ist vorbereitet

Das Kollegium der IGS Maifeld hat sich kürzlich im Rahmen einer Dienstbesprechung/internen Fortbildung intensiv mit den sehr umfangreichen Vorbereitungen zur freiwilligen Selbsttestung von Schülerinnen und Schülern auseinandergesetzt.

Seit dem 14.04. laufen bereits erfolgreich – klassenweise – Selbsttestungen in einer Teststraße, die gemäß der Hygieneregeln und den Vorgaben der ADD bzw. des Ministeriums, errichtet wurde.

Ab dem 19.04. werden alle Klassenstufen, bzw. alle Schüler*innen mit entsprechender Einverständniserklärung, getestet.

Schulleiter Malte Möbius zeigte sich sehr zufrieden mit dem reibungslosen Ablauf der bisherigen Testungen, sowie der diesbezüglichen Schulung des Kollegiums.