Erfolgreiches Probenwochenende der Theater-AG

Intensive Proben bereiten Spaß und  wecken Vorfreude auf Aufführungen

Seit Jahren bringt die Theater-AG der IGS Maifeld regelmäßig gegen Ende des Schuljahres ein ansprechendes Stück auf die Bühne und sorgt so für eine kulturelle Bereicherung auf dem Maifeld.

Traditionell verbringen die Schauspieler*innen und ihre betreuenden Lehrkräfte im Rahmen der  Vorbereitungen ein intensives Probenwochenende in der Jugendherberge in Cochem. Diese Tradition wurde auch im April 2019 aufrecht erhalten und die Jugendlichen erlebten produktive  und übungsintensive Tage an der Mosel.

Unter der Leitung von Marko Sommer und Claudia Caspers konnten die jungen Schauspieler*innen diverse Szenen des aktuellen Stücks ausführlich proben, sich austauschen und besprechen. Gemeinschaftsfördernde Spiele, rollenspezifische Übungen und theaterpädagogische Elemente trugen ebenso wie entsprechende Freizeitangebote und individuelle Besprechungen zu dem erfolgreichen Aufenthalt bei.

Die Schüler*innen und ihre Lehrkräfte freuen sich nun auf die weitere Probenzeit und natürlich auf die Aufführungen sowie die abschließende „Kritik“ des Publikums.

Die Aufführungstermine des diesjährigen, kurzweiligen und komödiantischen Stückes werden frühzeitig auf der Homepage der Schule und in der lokalen Presse bekanntgegeben.

Verfasst am 17. April 2019 von Claudia Caspers in Allgemein