Alexander Buck – neuer Konrektor an der IGS Maifeld

Malte Möbius, Schulleiter der IGS Maifeld, verlas während einer Dienstbesprechung im Mai 2019 die Urkunde der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Koblenz zur Beförderung von Alexander Buck zum Konrektor auf die Funktionsstelle in der Schulleitung „Organisatorische Leitung“ und gratulierte dem neuen Schulleitungsmitglied ganz herzlich – unter großem Applaus des gesamten Kollegiums.

Alexander Buck, der seit einem Jahr die kommissarische Leitung der „Orgastelle“ ausübt, kümmert sich u.a. um den Vertretungsplan der Schule und – wie der Name der Stelle es bereits andeutet, um vielfältige schulorganisatorische Koordinationsaufgaben (Stundentafel, Raumplanungen, Aufsichten u.v.m.). Alexander Buck ist von der IGS Zell an der Mosel nach Polch gewechselt. Seine Fächer sind Mathematik und Physik. Mit Begeisterung unterrichtet er aber auch Bildende Kunst und Musik – je nach Bedarf. Seine weiteren Kompetenzen aus dem Bereich EDV und Computer-Design werden als wertvolle Bereicherung im Schulalltag geschätzt.

Verfasst am 23. Mai 2019 von SLangen in Allgemein